Digitalisierung in der Kabelindustrie

ACTEMIUM Smart Industry Days 2021
Der digitale Banchentreff für die Industrie.

Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt. Eine Welt, in der die Industrie eine Vorreiterrolle spielen muss, wenn es um Nachhaltigkeit, digitale Transformation und kontinuierliche Leistungsverbesserung geht. Dabei stets auf dem Laufenden zu bleiben, ist essenziell, aber oft nicht einfach.

Am 18. Mai 2021 bot Actemium die Möglichkeit, von hochkarätigen Keynote-Speaker:innen und Fachexperten:innen mehr über die neuesten Trends zu erfahren und sich interessante Zukunftsperspektiven für die Industrie aufzeigen zu lassen. Experten:innen-Workshops boten zudem ein Format, in dem man sich gezielt und effizient zu ausgewählten Themen informieren und mit Fachkollegen austauschen konnte. Kühne+Vogel präsentierte einen Workshop zur Digitalisierung der Kabelindustrie.

 

Der Nutzen eines MES-Systems für den Anwender wird maßgeblich durch die Abdeckung branchenspezifischer Eigenschaften bestimmt. So stellen Fertigungseinrichtungen der Kabelindustrie einige spezielle Anforderungen an die Steuerungs- und Leitebene.

EXTRUMATIC® hat sich weltweit hundertfach bei vielen namhaften Kabelherstellern in der täglichen Praxis bewährt. Eine stetige und konsequente Weiterentwicklung der Performance und des Leistungsumfanges führte zu der aktuellen Version EXTRUMATIC® 4.0.

Heute kann Kühne+Vogel ein modulares Automatisierungssystem für die Kabelindustrie anbieten, das alle Fertigungsstufen abdeckt und die gesamte vertikale Integration bewerkstelligt. Wenn Sie mehr über unseren Experten-Workshop erfahren möchten, schreiben Sie uns per E-Mail an: pa@kuehneundvogel.de