Elektromotore in allen Varianten.

Bei der Erstellung des optimalen Antriebskonzeptes spielt die Auslegung des Antriebsmotors eine entscheidende Rolle.

Für die Ingenieure von Kühne+Vogel GmbH ist deshalb zu Beginn der Motorauslegung einer der wesentlichsten Schritte die Festlegung der am besten geeigneten Motorart für die gegebene Aufgabenstellung.

Waren zu Beginn der modernen Antriebstechnik für Fertigungsanlagen mit durchlaufenden Warenbahnen fremdbelüftete Gleichstromnebenschlussmaschinen mit nachgeschalteten Getrieben die erste Wahl, so spielt diese Antriebsart außer im Retrofitbereich heute praktisch keine Rolle mehr.

An die Stelle dieser Antriebsart ist eine enorme Vielzahl unterschiedlichster Drehstromantriebe getreten, welche unseren erfahrenen Antriebsspezialisten den erforderlichen Spielraum verschaffen um auch schwierigste Probleme effizient und zukunftssicher zu lösen.

Für eine stetig steigende Zahl von Anwendungsfällen setzen wir dabei getriebelose Direktantriebe mit DirectDrive-Technologie ein. 

Unser Liefer- und Leistungsumfang im Motorensegment umfasst im Wesentlichen:


Synchronmotore

  • Synchron-Servomotore
  • Synchron-Hauptmotore
  • Synchron-Servogetriebemotore
  • Torquemotore (DirectDrive) mit Hohlwelle
  • Torquemotore (DirectDrive) mit Vollwelle

Ausführungsvarianten: luftgekühlt, wassergekühlt, div. Schutzarten, div. Gebersysteme, div. Bauformen, etc.

  • DirectDrive Synchron, wassergekühlt, max. 42.000 Nm, Siemens

    DirectDrive Synchron
    wassergekühlt
    max. 42.000 Nm
    SIEMENS

  • DirectDrive Synchron, luftgekühlt, max. 23.000 Nm, Siemens

    DirectDrive Synchron
    luftgekühlt
    max. 23.000 Nm
    SIEMENS

  • DirectDrive, wassergekühlt, max. 7.000 Nm, Siemens

    DirectDrive Synchron
    wassergekühlt
    max. 7.000 Nm
    SIEMENS

Asynchronmotore

  • Asynchron-Servomotore
  • Asynchron-Normmotore
  • Asynchron-Transnormmotore
  • Asynchron-Getriebemotore
  • Asynchron-DirectDrive Motore 

Ausführungsvarianten: luftgekühlt, wassergekühlt, div. Schutzarten, div. Gebersysteme, div. Bauformen, etc.

Gleichstrommotore

  • Gleichstrom-Servomotore
  • Gleichstrom-Nebenschlussmotore
  • Gleichstrom-Getriebemotore

Nach oben