Converting. Veredelte Vielfalt.


Mit der ständig steigenden Nachfrage nach immer vielfältigeren Produkten auf Basis von veredelten Papieren, Folien und Nonwovens wächst die Convertingindustrie rasant.

Obwohl Convertingprozesse  auf den ersten Blick sehr uneinheitlich erscheinen, können unsere Spezialisten die Aufgabenstellungen fast immer auf für durchlaufende Warenbahnen typische standardisierte Motion Control Funktionen oder deren Kombinationen zurückführen. Um nur einige zu nennen:



  • Achswicklerfunktion
  • Flying Splice Funktion
  • Fliegende Säge Funktion
  • Querschneiderfunktion
  • Verlegefunktion
  • Registerfunktion

  • Automatische Messerpositionierung

Kühne + Vogel GmbH liefert Ihnen durch die effektive Anwendung der umfangreichen WebDrive+-Bausteinbibliothek im Umfeld der vorgenannten Basisfunktionen die perfekte Lösung für Ihre Convertingmaschine. Für jede Regelungsaufgabe haben unsere Experten leistungsfähige, praxiserprobte Funktionsbausteine entwickelt. Hier ein Ausschnitt:

  • direkte oder indirekte Zugregelung für Achswickler
  • Wickelhärtencharakteristik
  • Zugregler mit/ohne Einzugsunterstützung
  • Drehzahlverhältnisregelung

  • synchrone oder asynchrone Winkelregelung

  • Lastverteilungsregelung für kraftschlüssige Verbindung
  • Lastverteilungsregelung für nichtkraftschlüssige oder partiell kraftschlüssige Verbindung

  • Fying Splice Synchronisation
  • u.v.m


Ergänzt werden die Motion Control Funktionen von unseren Applikationsingenieuren durch sicherheitsgerichtete Steuerungsfunktionen, bedienerfreundliche HMI-Lösungen und nach Bedarf modular ausbaubaren Leitsystemanwendungen zu einer optimalen integrierten Gesamtlösung.

Nach oben